Einladung

Die neue-salonkultur in Frankfurt am Main ist ein Ort für menschliche Begegnungen und Transformation rund um integrale individuelle und kollektive, gesellschaftliche und wirtschaftliche Themenstellungen. 

Unsere Gesellschaft ist aktuell großen Transformationsprozessen unterworfen. Sie betreffen nahezu alle Lebensbereiche.

  • Die Zeit ist reif • Die Lösungen der Vergangenheit funktionieren mitunter nicht für die Herausforderungen der Zukunft • Wir müssen anders denken und handeln:
    • Transformation braucht Information • wir stehen für nachhaltige, dynamische und humane Innovationsmodelle und MöglichkeitsRäume
    • wir verbinden Akteure und ermöglichen menschliche Begegnungen
    • für einen verantwortlichen Blickwechsel • wir machen dort weiter, wo andere aufhören.
  • Die Salonangebote möchten Sie einladen, drei Grundkräfte globaler Veränderung persönlich zu erleben:
    • die Kraft eines wirklichkeitsschaffenden Denkens.
    • die Kraft des inspirierten Handelns.
    • die Kraft sozialer Felder, in denen Lernende und Lehrende in das Erkunden des Neuen im Tun eintauchen.

Diesen Herausforderungen stellt sich die neue-salonkultur.
In unseren Salons erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Themen, die diesen integrierenden Charakter explizit oder implizit beinhalten. Integrale Orientierungs-Landkarten laden häppchenweise und en gros ein zum Hinterfragen und Praktizieren.
Unsere Möglichkeitsräume möchte interessierte und engagierte Menschen ermutigen, eine Sache um ihrer Essenz willen zu tun. Mit Verstand, Herz und Seele.

Wir freuen uns darauf, Sie bei unserem ´Experiment Mensch und Seele sein´ in unseren Salons, im U Lab Hub oder in einem unserer Seminare begrüßen zu dürfen. Seien Sie uns herzlichst willkommen!
Ihre/Eure Karin M. Lück
Made in Frankfurt am Main • schon immer weltbekannte freie Wahl- und Handelsstadt!


Hier entsteht in ProzessArbeit eine umfassende Web-Präsenz multiperspektivisch-vernetzten Geschehens in Rhein-Main+ für Deutschland. Aus seiner Mitte heraus. Schauen Sie gerne regelmäßig hinein. Das Leben ist ein Fluss, diese Homepage auch.

´Werd’ ich zum Augenblicke sagen:
Verweile doch! du bist so schön!
Dann magst du mich in Fesseln schlagen,
Dann will ich gern zu Grunde gehn!´
Johann Wolfgang von Goethe