Einladung

..zur geistigen Wende..

Wer anderen etwas vorausgedacht, wird jahrelang erst ausgelacht.
Begreift man die Entdeckung endlich, so nennt sie jeder selbstverständlich.
Wilhelm Busch

Die neue salonkultur bietet mitten in Frankfurt a.M. eine Plattform für sinnhafte Begegnung und Entwicklung rund um nachhaltige soziale, gesellschaftliche, ökologische und wirtschaftliche Themenstellungen.
Es ist das Forum in Deutschland mit den meisten integral-transformatorischen Angeboten an Wissensvermittlung, dialogischen Gesprächen und Trainingserfahrung, welches eine Brücke in den Main-Stream aufbaut.

So
Cynefin

oder so
sd-circles

 

 

 

 

 

 

 

oder so spirald

 

 

 

Unsere Gesellschaft ist aktuell großen Transformationsprozessen unterworfen. Sie betreffen nahezu alle Lebensbereiche.

  • Die Zeit ist reif: Die Lösungen der Vergangenheit funktionieren nur noch bedingt für die Herausforderungen der Gegenwart. Der Grund unserer existentiellen Krise ist eine Krise des menschlichen Bewusstseins. Wir müssen anders denken und handeln:
    • die größte Herausforderung unserer gemeinsamen Zukunft ist nicht das Lösen der Probleme, sondern die Entscheidung, sie auch lösen zu wollen
    • Transformation braucht Information. Wir stehen für nachhaltige, dynamische und humane Innovationen und Möglichkeitsräume für den sozialen Wandel
    • für einen verantwortlichen und erweiterten Blick. Wir machen dort weiter, wo andere aufhören und rütteln sanft doch klar am derzeitigen Selbstverständnis.

    Wir berühren Sie auf kluge und emotional tieferer Ebene. Und verknüpfen Inhalte mit tieferem Wahrnehmen und Lösungsansätzen. Dann hinterlässt etwas einen bleibenderen Eindruck, der, manchmal auch erst nach einer Weile, wie ein Saatgut aufgeht.

Neue Räumlichkeiten w/Frankfurter Gentrifizierungsmaßnahmen:

Wir suchen nach einer neuen verzaubernden Location für unsere Abendveranstaltungen und die Zukunftswerkstatt! Wir mussten raus aus dem Nebbienschen Gartenhaus. Der ebenfalls gemeinnützige Hauptmieter, der Frankfurter Künstlerclub e.V., der selber keinerlei Miete an den Eigentümer, die Stadt Frankfurt zu zahlen hat, hat uns hingegen drastischst die Miete erhöht. Wir freuen uns auf über Hinweise und Nachrichten.

Wir freuen uns darauf, Sie bei unserem ´Experiment, als sozialer, nachhaltiger und wirtschaftlich agierender Mensch und Seele zu handeln´ in unseren Salons oder in einem unserer Workshops begrüßen zu dürfen.

Ihre/Eure Karin M. Lück, auch im Namen sämtlicher Impulsgeber und Helfer
Transformation • Kommunikation  Salon
Made in Frankfurt am Main • Freie Kultur- und Handelsstadt

PS: Die Frage nach dem Sinn ist im Grunde nach nur das noch Unzufrieden sein mit dem Sein..